Alle News

Die Rolle der Organisation im Projekt

Die Rolle der Organisation im Projekt

Die Hauptaufgaben der Stadtbibliothek während der Projektarbeit sind:

  • Die Organisation von „Lautern liest"
  • Die Bereitstellung von Büchern aus dem eigenen Bestand für die Grundschule Auf dem Fischerrück
  • Unterstützung der Schulbibliothek
  • Die Bereitstellung neuer Bücher (in gedruckter und Audio-Version), die sich für dieses REGIO-Projekt eignen (z. B. zweisprachige Kinderbücher, Atlanten und Bücher über die Geschichte Europas)
  • Prüfung und Bewertung der Bücher über das Projektthema. Beschaffung von geeigneten Büchern für die Partner.
  • Kooperation mit dem Medienzentrum in der Zusammenstellung von thematischen Bücherkisten (Schatztruhen)
  • Organisation der Videokonferenzen (die Bereitstellung der technischen Umgebung, die Einführung der Teilnehmer in der Realisierung von Videokonferenzen)
  • Dokumentation der Projektarbeit (Texte und Bilder für Druck-und Projekt-Homepage)
  • Verbreitung der Projektprodukte und-ergebnisse
  • Organisation von lokalen Veranstaltungen (Tagungen, Ausstellungen etc.)
  • Organisation und Durchführung von Partner-Treffen in Kaiserslautern (DE)
  • Organisation und Durchführung von Studienreisen der dänischen Partner in Kaiserslautern (DE)
  • Organisation und Durchführung von Studienreisen der deutschen Partner in Silkeborg (DK)
  • Presseinformation

Studienbesuch in Silkeborg

Vom 14. – 17. März 2012 fand ein Studienbesuch der Partner aus Kaiserslautern in Silkeborg statt.

Abhängig von dem jeweiligen Arbeitsfeld besuchten die deutschen Partner entsprechende Organisationen in Silkeborg.

Programm des Studienbesuchs

Arbeitstreffen in Silkeborg

Vom 1. – 3. Dezember 2011 fand in Silkeborg ein Arbeitstreffen statt. Themen waren:

- Hospitationen in verschiedenen Klassen
- Arbeiten an der Projekthomepage

Vorbereitender Besuch in Silkeborg

Vom 10. – 12. Februar 2011 bereiteten die Partner das neue Projekt "Crossing Bridges" gemeinsam vor und schrieben den Antrag.

Unterkategorien